Navigation
Antoniuskolleg Neunkirchen

Vorbereitungen für die Frühjahrskonzerte laufen auf Hochtouren

Probenfahrt der Bigband Antoniuskolleg und der Bläserklassen an den Biggesee

01.03.2018

Vom Montag, dem 26.02. bis Samstag, dem 03.03. fuhren Bigband, Vor-Bigband und die Bläserklassen des Antoniuskollegs mit insgesamt 180 Schülern zur Vorbereitung auf die Frühjahrskonzerte in die Jugendherberge Biggesee. Dort wurde von morgens bis abends intensiv am Konzertprogramm „Kings of Pop and Rock“ gefeilt. Dafür kamen donnerstags die Instrumentallehrer des AK für dreistündige Satzproben angereist, in denen die einzelnen Instrumentengruppen unter professioneller Anleitung an Feinheiten feilen konnten. Zusätzlich wurde mehrfach in Registern getrennt nach Holz, Blech und Rhythmusgruppe geprobt.

Daneben blieb viel Raum für Kreativität und das gemeinsame Miteinander, sei es beim Grillabend mit anschließender Party, spontan entstehenden Salsa-Kursen und Jam-Sessions. Zudem studierte das Schlagzeugregister für das Konzert ein Rhythmustheater-Stück ein und die Background-Tänzer arbeiteten fleißig an Ihrer Choreographie für die Michael-Jackson-Nummern. Das große Foyer mit einem herrlichen Blick in die verschneite Waldlandschaft bot für die 90-köpfige Bigband optimale Probenbedingungen. Neben den betreuenden Lehrern waren auch wieder viele erwachsene Ensemblemitglieder des Sinfonischen Blasorchesters mitgereist, welche das Leitungsteam bei der Organisation und Durchführung tatkräftig unterstützten. Es ist immer wieder faszinierend, welchen Entwicklungssprung die Klangkörper durch eine solch intensive gemeinsame Zeit erleben können.

Die Frühjahrskonzerte finden am Samstag, den 14. und Sonntag, den 15. April um jeweils 16 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Neunkirchen statt. Als Special Guest wirkt der aus Funk und Fernsehen bekannte Sänger Sascha Pazdera mit, der nicht nur mit seiner phantastischen Rockstimme weltweit auf Tour ist, sondern auch zu den besten live singenden Michael-Jackson-Imitatoren gehört. Am Ende des ersten Konzertteils wird er mit Begleitung der Bigband, Background-Tänzern und einer fulminanten Bühnenshow die berühmten Nummern Smooth Criminal, Beat it und Thriller des King of Pop performen.

Im zweiten Konzertteil unternimmt die Bigband Ausflüge in den Bereich Jazz (Birdland), Fusion (Spain), Funk (Tower of Power) und Pop (Sting). Anschließend wird Sascha Pazdera mit berühmten Rocknummern der Gruppen Queen, Bon Jovi, Deep Purple und Metallica zu hören sein. Vor und nach dem Konzert sowie in der Pause verwöhnt das Catering-Team die Zuschauer mit kulinarischen Köstlichkeiten. Karten sind zu 12,- Euro (Erwachsene) und 6,- Euro (Schüler) bei den Vorverkaufsstellen Heimwerkermarkt Klein, Buchhandlung Krein, Forellen Apotheke Seelscheid und Klement Much erhältlich (Abendkasse 14,-/8,-).