Navigation
Antoniuskolleg Neunkirchen

Aktuelles

Trauer um Pater Michael Altepost SDB

28.05.2019

Das Antoniuskolleg trauert um Pater Michael Altepost SDB, der am 24. Mai 2019 im Alter von nur 63 Jahren nach kurzer, aber schwerer Krankheit verstorben ist. Pater Altepost war von 1994 bis zum Schuljahresende im Juli 2005 11 Jahre lang als Lehrer und Schulseelsorger am Antoniuskolleg tätig.

Geboren wurde Michael Altepost 1955 in Riesenbeck, gelegen am südlichen Ende des Teutoburger Waldes. Gemeinsam mit zwei Brüdern wuchs er in einer religiös geprägten Familie auf, und sein Weg führte ihn nach der Schul- und Wehrdienstzeit ins Noviziat der Salesianer Don Boscos. Nach Tätigkeiten als Erziehungshelfer sowie Diplomstudiengängen der Sozialpädagogik und Theologie legte er seine Ewige Profess ab (1982), bevor er 1983 in Benediktbeuern zum Diakon und ein Jahr später zum Priester geweiht wurde.

Während Pater Michael Altepost im Anschluss zunächst ein Jahrzehnt lang in der Niederlassung der Salesianer in Hannover lebte, studierte er parallel Germanistik auf Lehramt für die Sekundarstufe. Im Sommer 1994 führte ihn sein Weg dann nach Neunkirchen-Seelscheid ans Antoniuskolleg, wo er als Lehrer für katholische Religionslehre und Deutsch tätig wurde. Gleichzeitig prägte er als Schulseelsorger die christliche Ausrichtung des Gymnasiums, das sich damals noch in der Trägerschaft der Salesianer Don Boscos befand.

Pater Alteposts Wirken war von hohem persönlichem Engagement geprägt – er war gewissermaßen immer nah am Menschen –, und er wusste Schülerinnen und Schüler durch seine menschliche Art zu begeistern und zum Lernen zu motivieren. Der salesianische Grundsatz der Begleitung junger Menschen auf ihrem Weg ins Leben wurde zum Inbegriff seines pädagogischen Handelns und seines Unterrichts.

Auch im Kollegium und in der Mitarbeiterschaft der Schule war Michael Altepost war aufgrund seiner freundlichen und menschlichen Art sehr geschätzt. Nicht zuletzt die zahlreichen Taufen und Hochzeiten, die Pater Altepost in und nach seinen Neunkirchener Jahren für die Menschen rund um die Schulgemeinde durchführte, zeugen von seiner nachhaltigen Verbindung zum Antoniuskolleg.

Pater Michael Altepost SDB wird für die Schulgemeinschaft des Antoniuskollegs stets eine besondere und bereichernde Persönlichkeit mit ganz individuellen Spuren und Erinnerungen bleiben.

Das Requiem für Pater Michael Altepost SDB wird gefeiert am Montag, dem 03. Juni 2019 um 12.00 Uhr in der Kirche St. Antonius in Köln-Mülheim. Die Beerdigung findet im Anschluss ab 13.30 Uhr auf dem Friedhof in Köln-Stammheim statt.

Der Totenbrief der Salesianer Don Boscos für Pater Altepost findet sich hier.