Navigation
Antoniuskolleg Neunkirchen

Es ist Frühling am AK ... trotz Corona

20.04.2020

Auch wenn Gänge, Klassenräume und Schulgelände seltsam verwaist wirken, geht das Leben am AK auch in aller Stille weiter: Der Frühling hat Einzug gehalten und hinterlässt hier und da seine zarten Spuren.

Und weil sich im richtigen Sonnenlicht natürlich auch der Schulhof von der besten Seite zeigen sollte (immerhin wird irgendwann die Rückkehr von rund 1200 Schüler*innen erwartet), finden auch in der Zeit des "Lernens auf Distanz" ganz unterschiedliche Arbeiten rund um die Gebäude unserer Schule statt: Die Elektrik der Kapelle wird überholt werden, Beete werden vorbereitet oder angelegt, und die Montage des Sonnensegels im Zentrum des Schulhofes beginnt.

Wie die Pflanzen im Frühjahr, so erwacht auch das Schulgelände langsam zum Leben, könnte man meinen. Die Pfeiler des Sonnensegels lassen sich jedenfalls leicht als zarte Knospen interpretieren - und hoffentlich blüht die Blume des Segels bald in voller Pracht. Einen Eindruck gibt es auch ohne den "persönlichen Besuch der Schule" definitiv an dieser Stelle.

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft des Antoniuskollegs einen guten und vor allem gesunden Frühling!