Navigation
Antoniuskolleg Neunkirchen

Aktion "Antoniusbrot" für die Neunkirchen-Seelscheider Tafel

02.06.2020

Liebe Schulgemeinschaft des Antoniuskollegs,

seit vielen hundert Jahren ist es in der Kirche Brauch, rund um den Namenstag des heiligen Antonius von Padua (13. Juni), Spenden für die Armen einzusammeln, für die sich der Namensgeber unserer Schule sein Leben lang eingesetzt hat.

Auch in Neunkirchen-Seelscheid gibt es leider um die 400 Menschen, die so wenig Geld haben, dass sie sich nicht regelmäßig Essen kaufen können. Die wirtschaftliche Situation durch die Coronakrise dürfte diese Situation noch verstärken.

Der Verein "Tafel e.V." unterstützt diese Menschen durch die Ausgabe von Lebensmitteln. Diese Arbeit möchten wir als maltesische Schule von Herzen unterstützen und würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Sachspenden aus unserer Schulgemeinschaft bei uns zusammenkämen. Eine Liste von dringend benötigten Lebensmitteln und Hygieneartikeln ist hier zu finden.

Diese Spenden können ab sofort im Foyer vor der Mensa vor der Statue des heiligen Antonius in dort ausliegende Kisten gelegt werden.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Diemo Seiffert