Navigation
Antoniuskolleg Neunkirchen

Aktuelles

Impuls zum Schuljahresende 2019/2020

25.06.2020

Ein besonderes Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen - obwohl in den letzten drei Monaten oft kein Unterricht in der für uns gewohnten Form stattfinden konnte, versprechen die Sommerferien ein wenig Distanz zu den Alltagsproblemen rund um das Corona-Virus. Gerade in der nicht immer einfachen Zeit der Schulschließungen und im Zuge der damit zusammenhängenden Herausforderungen gab es aufgrund des Infektionsschutzes auch keine gemeinsamen Gottesdienste. Momente des Miteinanders, des Gebets, des Singens und der Besinnung konnten nicht wie gewohnt im Schulalltag stattfinden. Persönliche Begegnungen kamen zu kurz, sie fehlten in den letzten Wochen oft. Gewohnte Momente konnten nur im Stillen, in der persönlichen Auseinandersetzung stattfinden.

Mit den Sommerferien richten wir den Blick aber natürlich auch nach vorne und freuen uns auf ein hoffentlich größeres Stück Normalität, wenn die Schule wieder beginnt. Einige Gedanken, Wünsche und (Gebets-)Texte finden sich hier: Mögen sie zum guten Abschluss des Schuljahres beitragen und jedem Einzelnen von uns einen Moment der Besinnung ermöglichen.