Navigation
Antoniuskolleg Neunkirchen

Politik am AK: Podiumsdiskussion der Landratskandidaten vor der Kommunalwahl

11.09.2020

Am Dienstag, dem 08.09.2020 fand in der Aula des Antoniuskollegs eine Podiumsdiskussion der Landratskandidaten für den Rhein-Sieg-Kreis statt. Vier der fünf Kandidaten nahmen sich vor den am Wochenende anstehenden Wahlen die Zeit, um zu verschiedenen Themen Rede und Antwort zu stehen.

Anwesend waren der amtierende Landrat Sebastian Schuster (CDU) und seine Herausforderer Denis Waldästl (SPD), Christian Koch (FDP) sowie Wolf Roth (Piratenpartei). Die Diskussion wurde moderiert und geleitet von Alina Noll und Moritz Banse (beide Q2). Die Vorbereitung der Veranstaltung hatte der Sowi-LK der Jahrgangsstufe Q2 in Zusammenarbeit mit dem politischen Arbeitskreis durchgeführt. Eingeladen waren alle Sowi-Kurse der Q2.

In einer lebhaften Diskussion zu den Themen „Nachhaltigkeit“, „Infrastruktur“, „Bildung und Digitalisierung“ legten die Kandidaten ihre Standpunkte dar und stellten sich auch Fragen aus dem Publikum. Es zeigte sich, dass zum Beispiel alle das Problem der nicht bedarfsgerechten Busverbindungen im ländlichen Bereich angehen wollen, aber die Ansatzpunkte, eine Lösung oder einen Weg zu finden, durchaus verschieden sind. Für eine detaillierte Rückschau der Veranstaltung empfiehlt sich ein Blick in den Artikel des AKblog.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete der Aufruf, von seinem Wahlrecht Gebrauch zu machen und auf diese Weise einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der Demokratie zu leisten. Diesem Aufruf kann man sich nur anschließen.

Ralf Stommel