Navigation
Antoniuskolleg Neunkirchen

Französisch oder Latein? Das ist hier die Frage...

Wahl der zweiten Fremdsprache für Schüler*innen der kommenden Jahrgangsstufe 7

27.04.2021

Im Rahmen des Wahlpflichtbereichs I können die Schülerinnen und Schüler der aktuellen sechsten Klassen zwischen Französisch und Latein wählen. Ab Klasse 7 werden sie dann mindestens bis Ende der Klasse 10 in der gewählten zweiten Fremdsprache unterrichtet. Das Erlernen der zweiten Fremdsprache ist eine wesentliche Voraussetzung für das Abitur.

Natürlich ist die Entscheidung zwischen Französisch oder Latein keine einfache! Beide Fächer haben ihre Daseinsberechtigung, ihren Reiz ohnehin, und beide Sprachen bereichern nicht zuletzt den persönlichen Lebensweg auf ganz individuelle Art und Weise. 

Entscheidungshilfen zur Wahl der zweiten Fremdsprachen haben die Fachschaften der Fächer Französisch und Latein auf einer entsprechenden Unterseite der Schulhomepage zusammengetragen. Erreichbar ist die Seite über den Reiter "Bildungsangebot" >> "Wahlpflichtbereich I".

Hilfestellungen geben neben dem Erprobungsstufenkoordinator Andreas Bergheim und der Mittelstufenkoordinatorin Heidrun Hensen auch die jeweiligen Fachschaftsvorsitzenden der Fächer Französisch und Latein ("Unsere Schule >> Personen und Bereiche").