Navigation
Antoniuskolleg Neunkirchen

Medienkonzept

Präambel

Der Mensch steht für uns immer im Mittelpunkt. Er entwickelt seine Persönlichkeit durch Beziehung mit den Mitmenschen. Technologie soll den Menschen unterstützen.

Die Medienerziehung am AK

  • ist offen – kompetent – kritisch;
  • klärt auf über Ausmaße der Digitalisierung, die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Einflüsse, die Rechtssituation und das Suchtpotential;
  • leitet zum Medieneinsatz in allgemeiner und fachspezifischer Hinsicht sowie zur Nutzung an und hinterfragt die Anwendung und die Gefahren;
  • wird im Gesamtkontext einer ganzheitlichen Erziehung als ein Baustein neben anderen gesehen;
  • hat das Ziel einer verantwortungsvollen Teilhabe an der  demokratischen Gesellschaft und ihrer aktiven Gestaltung.