Navigation
Antoniuskolleg Neunkirchen

Modellschule G8/G9

Seit 2010 hat das Antoniuskolleg im Rahmen des Schulversuchs „G8/G9neu“ das Landes NRW beide Bildungsgänge angeboten.

Die längere Lernzeit im sog. „G9neu“-Modell dient der individuellen Förderung und erweiterten Übungsphasen. Gleichzeitig zeigt die Erfahrung, dass für eine nicht geringe Zahl von Schülerinnen und Schülern aufgrund ihres Lern- und Leistungsverhaltens der sog. G8-Jahrgang die bessere Schullaufbahn ist.

Die dem Schulversuch entsprechende Parallelführung beider Modelle wird in ihrer festgelegten Form auslaufen.

Im Schuljahr 2019/20 werden wir im Sinne des veränderten Schulgesetzes zum G9-Modell zurückkehren, jedoch nach Varianten Ausschau halten, die aus den oben genannten Gründen eine Parallelführung eines G8-Jahrgangs ermöglichen.

Verschiedene Menschen...
...verschiedene Wege