Navigation
Antoniuskolleg Neunkirchen

Erprobungsstufe

Jahrgangsstufen 5 und 6

Die Jahrgangsstufen 5 und 6 bilden die Orientierungsstufe. In der Regel besteht jede Stufe aus je fünf Klassen, die sich in zwei G9-Klassen (zweite Fremdsprache einmal Französisch, einmal Latein), zwei G8-Klassen (zweite Fremdsprache einmal Französisch, einmal Latein) und eine sog. „Bläserklasse“ aufteilen. Als erste Fremdsprache wird immer Englisch unterrichtet.

Für alle Klassen gilt eine christlich-humanistische Grundausrichtung, die in den Begriffen „soziales Miteinander“, „Eigenständigkeit“ und „Eigenverantwortung“ ihren Ausdruck findet. Diese zeigen sich in vielen Aspekten innerhalb und außerhalb des Unterrichts. Dazu gehören z. B. verschiedene Klassenämter, eine wöchentliche Orientierungsstunde, ein Jahresthema (Jahrgangsstufe 5: „Tiere“ – Jahrgangsstufe 6: „Generationen“) mit je einem Praktikumstag, eine Kennlernfahrt zu Beginn der Jahrgangsstufe 5, klasseninterne Nachmittagsaktivitäten und Feiern sowie die Gestaltung eines sog. „Szene-31-Abends“ für die Eltern.

Alle Lehrerinnen und Lehrer bieten eine Sprechstunde pro Woche an.

Anmeldung zur Jahrgangsstufe 5

Neuanmeldungen für die Jahrgangsstufe 5 (G8/G9neu) sind in der Regel möglich im Zeitraum zwischen November und Februar. Die Anmeldefrist beginnt in der Regel mit dem Tag der Offenen Tür Anfang November.

Alle notwendigen Anmeldeunterlagen sowie weitere wichtige Informationen werden jeweils zu Beginn des entsprechenden Anmeldezeitraumes aktualisiert zum Download bereitgestellt.

Koordinator der Erprobungsstufe

Andreas Bergheim (Raum K015)