Navigation
Antoniuskolleg Neunkirchen

Partner & Unterstützer

PEsoS

Im Jahr 2000 wurde am Antoniuskolleg das Projekt PEsoS (Projekt Eltern sorgen für Schule) gegründet.

PEsoS hilft durch Sachinvestitionen und Unterstützung in Personalfragen und bei besonderen Projekten bessere Lernbedingungen für unsere Kinder zu schaffen. Die neue Möblierung zahlreicher Klassenräume und der Aula, die Ausstattung der Mediothek, die Umsetzung des EDV-Konzeptes am AK oder der temporäre Einsatz von zusätzlichem Lehrpersonal wäre ohne PEsoS in den letzten Jahren nicht möglich gewesen. Ein besonderes Highlight der Unterstützung im Rahmen von PEsoS ist unsere Mensa, die es ohne den besonderen Einsatz unserer Eltern so nicht geben würde.

Alle wichtigen Daten finden Sie hier.

Förderverein

Der Verein der Freunde und Förderer des Antoniuskollegs besteht seit 1972 und hat derzeit ca. 600 Mitglieder. Zweck des Fördervereins ist es, das Antoniuskolleg und dessen Einrichtungen zu unterstützen und zu fördern. Dies erfolgt insbesondere durch Anschaffung von Lehrmitteln, Beiträge zur Anschaffung von Schuleinrichtung, Beihilfen zu Schulveranstaltungen, Unterstützung hilfsbedürftiger Schüler und Schülerinnen und dergleichen mehr.

In den letzten Jahren hat der Förderverein mit durchschnittlich 25.000 Euro pro Jahr der Schule bei ihrem Ausbildungskonzept helfen können. Dies bedeutet eine Investition in die Zukunft unserer Kinder.

Mit einem Mindestbetrag von nur 25 Euro pro Jahr leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Stärkung einer qualitativ hochwertigen Ausbildung unserer Kinder. Aber im Förderverein können Sie sich nicht nur finanziell beteiligen, sondern sich auch selbst einbringen. Auf Ihre Anregungen, Unterstützung und Mitwirkung freuen wir uns ganz besonders.

Alle wichtigen Daten finden Sie hier.

Stiftung Antoniuskolleg

Die Stiftung Antoniuskolleg hat sich zum Ziel gesetzt, die Qualität des Antoniuskollegs zu sichern. Sie soll helfen, die Leitsätze der Schule zu unterstützen. Darin heißt es: Wir vertreten den Ansatz einer ganzheitlichen Erziehung, die die intellektuelle, die emotionale, die ästhetische, die körperlich-sportliche und die religiöse Bildung umfasst.

Die Stiftung soll besondere pädagogische Projekte am Antoniuskolleg ermöglichen:

  • kleinere Klassen insbesondere in der Erprobungsstufe;
  • Zeiten für Betreuung und individuelle Hilfestellung am Nachmittag;
  • Einrichtung zusätzlicher Arbeitsgemeinschaften;
  • eine zusätzliche Klassenlehrerstunde pro Woche für Beratungs- und Erziehungsaufgaben;
  • Aufbau einer großen Bibliothek mit Arbeits- und Lesemöglichkeiten.

Alle wichtigen Daten finden Sie hier.

Nächster Halt: AK