Navigation
Antoniuskolleg Neunkirchen

Freie Stellen

Ausschreibung: Schulleitung (m/w/d) im Ersatzschuldienst

Am Antoniuskolleg in Neunkirchen-Seelscheid ist zum 1. Februar 2024 oder nach Vereinbarung die Stelle der

Schulleitung (m/w/d) im Ersatzschuldienst

(Oberstudiendirektorin / Oberstudiendirektor Bes.-Gr. A 16 LBesO / TV-L analog)

unter Beachtung der haushaltsrechtlichen Vorgaben neu zu besetzen.

Das Antoniuskolleg (www.antoniuskolleg.de) ist ein 5-zügiges Gymnasium in Trägerschaft der Malteser Werke gGmbH. Ca. 100 Mitarbeitende sorgen sich um die ganzheitliche Bildung und Erziehung von 1200 Schüler:innen. Uns treibt an, Kinder und Jugendliche individuell wahrzunehmen und ihnen Freude am Leben und Lernen in einer christlichen Schule zu vermitteln. Daher legen wir besonderen Wert auf eine freundliche Atmosphäre und eine lebendige Schulgemeinschaft.

Wir suchen für die Schulleitung eine katholische Persönlichkeit, die sich überzeugend für die Erziehungs- und Bildungsziele unserer christlich geprägten Schule einsetzt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie insbesondere folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • überdurchschnittliche pädagogische und fachliche Qualifikationen sowie umfassende Unterrichtserfahrung
  • umsichtige, den Menschen zugewandte Führung und Begleitung, die alle Beteiligten in den Blick nimmt
  • Aufgeschlossenheit für Belange und Probleme der Schüler:innen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zu aktiver Einbindung von Eltern, Kollegium, weiteren Mitarbeitenden und Schulträgerin
  • Bereitschaft, die Schule gemeinsam mit dem Kollegium, der Schülerschaft, den weiteren Mitarbeitenden, den Eltern und der Schulträgerin weiterzuentwickeln
  • Bereitschaft, Personal- und Finanzverantwortung zu übernehmen
  • Verbindung von Organisationstalent, Teamfähigkeit und Führungskompetenz
  • ausgeprägte Belastbarkeit und kommunikative Kompetenz
  • gute Kenntnisse in der Schulverwaltung und IT-Kenntnisse
  • lebendige Beziehung zur katholischen Kirche
  • erfolgreiche Teilnahme an der SLQ oder gleichwertiger Qualifizierungsmaßnahme.

Darüber hinaus müssen Bewerber:innen die laufbahnrechtlichen Anforderungen (§ 34 LVO) erfüllen. Die Bewerbung von geeigneten schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Personen ist erwünscht.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen auch der Schulleiter Gerhard Müller (02247-917712) gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung! Die Bewerbungsfrist endet am 31.08.2022. Nutzen Sie dafür den obenstehenden QR-Code.

Den gesamten Ausschreibungstext finden Sie hier im PDF-Format oder unter https://jobs.malteser.de/de/job-offer-list/job-detail/3333.html?pf=49.